Der Sport

Die Sportschützen des ESV betreiben hauptsächlich den Sport mit Handfeuerwaffen. Ausnahme bei uns ist das Unterhebelrepetiergewehr (Westerngewehr), wobei man hier sagen muß, das wir keinen Schießstand dafür haben und zum Training nach Mönchengladbach fahren.

Unsere Disziplinen auf 25m:

Sportpistole:

30 Schußprogramm

15 Schuß Präzision               

15 Schuß Duell      

Präzision: 5 Schuß Probe        

5Schuß in 5Min. auf Präz.Scheibe x3

Duell: Bei Duell ist die Scheibe 3Sek.

sichtbar und 7Sek. weggedreht.

Hier gilt auch 5 Schuß Probe und

dann 3 Serien a 5 Schuß

Für diese Disziplin gibt es

versch. Kaliber einmal .22lfb und .30-.38

 

Sportpistole aufgelegt und

Sportpistole beidhändig:

30Schuß-Programm Präzision       

Ab Senioren I= 51Jahre

Standardpistole:

60 Schußprogramm

Auf die Präzisionscheibe 

5 Schuß Probe in 150Sek. 

4 Serien a 5 Schuß in 150Sek. 

4 Serien a 5 Schuß in  20Sek.

4 Serien a 5 Schuß in  10Sek

Kaliber .22lfb

 

Großkaliber Revolver und Pistole:

40 Schußprogramm

Auf die Präzisionscheibe

5 Schuß Probe in 150Sek

4 Serien a 5 Schuß in 150Sek.

Auf die Duellscheibe

4 Serien a 5 Schuß in  20Sek.

Die Kaliber für diese Disziplinen sind:

Revolver: .357Mag und .44Mag 

Pistole: 9mmPara und .45ACP

Das Abzugsgewicht beträgt in diesen

Disziplinen 1000gr.

Unsere Disziplinen auf 50m:

Freie Pistole:

30Schuß-Programm Präzision      

Probeschüsse beliebig

Die Schießzeit beträgt 60min.

Die Freie Pistole sieht etwas anders aus

wie die üblichen Pistolen, der Lauf ist

länger, ein Handschuhgriff ist vorhaden

und das Abzugsgewicht beträgt ca. 20gr

Unterhebelrepetiergewehr:

40 Schußprogramm

Auf die Präzisionscheibe

 Probe 5Schuß stehend in 75Sek.

4 Serien a 5Schuß stehend in 75Sek.

4 Serien a 5Schuß knieend in 75Sek.

Die Kaliber: .22lfb und Großkaliber

unbegrenzt. Abzugsgewicht 1000gr.

Unsere Disziplin auf 10m:

Luftpistole:

40Schuß-Programm

Probe beliebig in 15 Min.

40Schuß in 60 Minuten

Kaliber 4,5mm

Abzugsgewicht 500gr.

Luftpistole aufgelegt:

30Schuß-Programm

Probe beliebig

ab Senioren I= 51Jahre

10tel Wertung

Die Scheiben

Duell
Praezision

Präzisionscheibe

Duellscheibe

duell_a

Schütze beim Duellschießen

Noch einige Anmerkungen zu unserem Sport:   Der Sport den wir betreiben kostet einiges an Geld und Zeit. Sportschütze wird man auch nicht von heut auf morgen. Wenn man gute Ergebnisse schießen möchte braucht man schon einige Monate bis Jahre. Es sollte auf jeden Fall Spaß machen. Wir sind kein kommerzieller Verein und sind an Mitglieder interessiert die in sportlicher hinsicht für sich und den Verein etwas erreichen möchten. Um eine eigene Waffe zu bekommen, muß man 1Jahr regelmäßig am Training teilnehmen. Dann wird eine Waffensachkundeprüfung verlangt. Es ist eine lange Durststrecke, denn man ist immer auf andere angewiesen, wenn es darum geht eine Waffe für ‘s Training zu bekommen. In unserem Verein sind wir in der glücklichen Lage über einige Vereinswaffen verfügen zu können. Ja Geld kostet es auch noch. Z.B. KK-Munition kosten per 100Schuß ab 8€ aufwärts. Großkaliber Munition z.B. 100 Schuß 9mmPara ab 25€ und 100Schuß .44Mag ab 57€. Hierbei muß man aber sagen, sehr viele Mitglieder sind Wiederlader. Das heißt, sie machen ihre Großkalibermunition selbst. Dies senkt die Kosten. Sollte man Interesse für diesen Sport haben wird bei uns für die ersten 3 Trainingszeiten inkl. Versicherung je 10€ verlangt. Danach beträgt die Gebühr jeweils noch 5€. Nach ca. 3 Monaten wird man gefragt ob man dem Verein beitreten möchte. Sollte dies der Fall sein, so beträgt unser Vereinsbeitrag zur Zeit 150€ plus eine einmalige Aufnahmegebühr.

Wir wünschen allen viel Spaß und gut Schuß

Pistole

[Home] [Der Sport] [Sportgeräte] [Ergebnisse] [Schießstand] [Abteilungsleitung] [Impressum]